INDUKTIONS-Erwärmungs-Systeme


Power Cube® Series 900 Generators

Hochfrequenz-Generatoren







Besuchen Sie uns
Welding
Kielce - Poland
Sep 22 - 24, 2020
Aussteller: Technika Spawalnicza Sp. z.o.o.

Stom
Kielce - Poland
Sep 22 - 24, 2020
Aussteller: Technika Spawalnicza Sp. z.o.o.

International Welding Fair
Sosnowiec - Poland
Oct 13 - 15, 2020
Aussteller: Technika Spawalnicza Sp. z.o.o.

See all upcoming events >>

  • Zwei Ausgänge mit einstellbarer Leistung, im Wechselbetrieb aktivierbar
  • Hoher Wirkungsgrad dadurch minimale Betriebskosten
  • Gute Integrationsfähigkeit durch kompakte Baugröße
  • Optional verkleinerte Heizköpfe
  • Alle Modelle sind mit Transformatoren ausgestattet, dadurch ist eine galvanische Trennung vom Netz sichergestellt
  • Stand Alone Betrieb möglich
  • Hohe Leistungstabilität und Wiederholbarkeit bei variierenden Arbeitsbedingungen
  • Lieferung mit Kalibrierbericht
  • Integriertes Selbstdiagnosesystem
  • Digitale und analoge Kontrolle der Ausgangsleistung
  • Schnittstelle zum CEIA Master Controller V3+, zur Kontrolle von Heizprozessen (Temperatur, Zeit und Leistung)
  • Geräte entsprechen den elektrischen Sicherheitsvorschriften und den EMV-Richtlinien

Power Cube Series 900 Generators

Beschreibung

Power Cube Series 900 Generators - detail

Konstante und wiederholbare Erzeugung von Leistung mittels Mikroprozessor-Überwachung

Die Serie Power Cube® 900 bietet eine Auswahl an Hochfrequenz-Generatoren mit Leistungen zwischen 2,8 und 6 kW. Das spezielle Verfahren zur Energieübertragung gültig für alle CEIA-Heizköpfe, ist abgestimmt auf die Merkmale dieser Generatoren und garantiert höchste Leistung und große Effizienz.

Alle Geräte zeichnen sich durch hochentwickelte Technik bei kleinen Abmessungen aus, ferner durch einen eingebauten Mikroprozessor, der den Betrieb der Geräte vollständig überwacht, Informationen über technische Störungen weitergibt und die abgegebene Leistung stabilisiert sowie für die passende Betriebsfrequenz sorgt.

Die Generatoren der Serie 900 sind ideal geeignet für die Einbindung in automatische Produktionsabläufe, sie können aber auch manuell eingesetzt werden. Die Generatoren sind kompatibel zu den CEIA Master Controller V3+ und können über analoge und digitale Schnittstellen (RS232) mit dem PC oder programmierbaren Steuerungen betrieben werden.

Jeder HI-PE Generator wird mit einem Kalibrierbericht ausgeliefert, dieser zertifiziert die Genauigkeit der am Heizkopf anliegenden Ausgangsspannung.

Die Verwendung von innovativen technischen Lösungen und Komponenten der neuesten Generation sorgen dafür, dass die Generatoren der Serie 900 bei Leistung und Preis führend sind.

Spezifikationen

 Power Cube® 32/1800Power Cube® 32/900Power Cube® 45/900Power Cube® 64/900Power Cube® 90/900
Entradas / SalidasMáxima potencia absorbida2,8 kW2,8 kW3,5 kW5,6 kW6 kW
Potencia media en el inductor32 kVAR32 kVAR45 kVAR64 kVAR90 kVAR
Salidas disponiblesDos, activables en modo alternado
Tensión180... 260 Vac 1~ 50/60 Hz400 Vac ±10% 3/PE~ 50/60 Hz
Agua de enfriamientopresión: 300 kPa
caudal: 1,5 - 2 l/min por cada cabezal conectado
Presión: 300 kPa
Caudal: 4.0 - 5.0 l/min por cada cabezal conectado
Entradas / Salidas de InterfazSerial RS-232Estándar
Entrada digital de activación2, una por cada cabezal de calentamiento
Entrada analógica para la regualación de la potenciaAccesorio opcional, bajo pedidoEstándar
Condiciones OperativasTemperatura de trabajo+5 ÷ +55 °C
Temperatura de almacenaje-25 ÷ +70 °C
Humedad relativa0 ÷ 95 % (Sin condensación)
Rango de Frecuencias1300 kHz...1800 kHz750 kHz...1150 kHz
Dimensiones (AxPxH)Generador275 x 265 x 140 mm275 x 265 x 280 mm445 x 287 x 132 mm
Cabezal de calentamiento62,5 x 123 x 95 mm (HH10)
52 x 75,5 x 77 mm (HH15)
62,5 x 123 x 95 mm (HH10)
Inductor estándar100 mm150 mm65 mm
PesoGenerador10 kg20 kg
Cabezal de calentamiento1,3 kg (HH15) - 1,6 kg (HH10) 2,2 kg (HH11)3 kg (HH12)
ConformidadConforme con las normas internacionales para la seguridad eléctrica (EN 60204-1, EN 60519-1, EN 60519-3) y la compatibilidad electromagnética (EN 61000-6-2, EN 61000-6-4)

Anwendungen